Mein Apparat

Ich ahnte es schon immer
Gestern hatte ichs bemerkt
Durch den Hall im Badezimmer
Wurde es enorm verstärkt:
Mein Wilkinson, der ist ein Tier
Er säbelt animalisch
Doch merk ich gestern, kurz nach vier
Er ist auch musikalisch!
 
Ich zieh am Backen meine Spur
Da riecht es plötzlich nach G-Dur!
Da denke ich mir, in der Tat:
Das kommt aus meinem Apparat!

Ich rasier im Takt der Uhr
Mach mir selbst die Stoppelkur
Bei mir im Bad, nicht auf dem Flur
Und mein Rasierapparat brummt in G-Dur
– was mach ich nur?

Die Borsten traun sich nicht mehr raus
Aus dem Versteck tief in der Haut
Ich locke sie mit Worten, warte–
Dann töt ich sie mit Dur-Tonarten!

Erfolgreich blitzt des Messers Schneide
Den Stoppeln gehts ans Eingeweide
Nicht mit Grobheit (keine Spur):
Sie sterben mit Musik-Kultur!!!

Mein Wilkinson, der brummt in Dur
Mein Braun macht schräge Töne nur
Jetzt kauf ich mir noch den Gillette
(Wer weiß, vielleicht tanzt der Ballett?)

Ich rasier im Takt der Uhr
Mach mir selbst die Stoppelkur
Bei mir im Bad, nicht auf dem Flur
Und mein Rasierapparat brummt in G-Dur
– was mach ich nur?

Und heute morgen beim Rasieren ...
Mein Gott, wie konnte das passieren?
Ich weiß nicht, was ich machen soll:
Er brummt in Dur nicht, sondern Moll.



Text & Melodie © T. Mrazek / S. Mergenthaler NUSSKROKANT.DE
verlag der-tm.de